Makana ® Schwarzkümmelöl 2x 1000ml + 1 Liter Leinöl GRATIS

Schwarzkümmelöl für Tiere 2 x 1000 ml + 1000 ml Leinöl Dosierflasche

Makana ®

Artikel-Nr.:  103

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
45,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 3 Liter (15,27 € * / 1 Liter)

Gewicht: 3.1 kg

Lieferzeit x Werktage*

Vorteilspaket aus:  2 PE-Dosierflaschen mit jeweils 1000 ml Schwarzkümmelöl, kaltgepresst... mehr
Produktinformationen "Schwarzkümmelöl für Tiere 2 x 1000 ml + 1000 ml Leinöl Dosierflasche"

Vorteilspaket aus: 2 PE-Dosierflaschen mit jeweils 1000 ml Schwarzkümmelöl, kaltgepresst in unserer Ölmühle + 1000 ml Leinöl GRATIS, kaltgepresst aus unserer Ölmühle

Kaltgepresstes natives Schwarzkümmelöl, GEFILTERT

  • Nativ kaltgepresst 
  • Reich an vielen ungesättigten Fettsäuren 
  • 100 % rein - Ohne Konservierungs- oder Zusatzstoffe 
  • Hergestellt in der deutschen Ölmühle Makana
  • Schonend gefiltert
  • Aus den Samen der Nigella Sativa Pflanze

Uralte Tradition: Der Prophet Mohammed hat die positiven Eigenschaften von Schwarzkümmelöl bereits vor Jahrtausenden beschrieben. In der islamischen Welt wird Schwarzkümmelöl daher schon seit jeher verwendet. In unserer Region ist die Bezeichnung "Brotwurz" gängiger.

Durch seinen hohen Gehalt an Omega-6-Fettsäuren ist Schwarzkümmelöl bei der Pferdefütterung besonders beliebt und ist daher auch bekannt geworden.

Schwarzkümmelöl eignet sich daher zum Ausgleich fütterungsbedingter Mängel:

  • Für glänzendes Fell und geschmeidige Haut
  • Verbessert den Aufschluss der fettlöslichen Vitamine
  • Ergänzt den Bedarf der ungesättigten Fettsäuren
  • Beinhaltet über 100 sekundäre Pflanzenstoffe
  • Reich an Bitterstoffen und ätherischen Ölen
  • Als Nährstoffbasis für die Bildung des körpereigenen Prostaglandins

Reines Schwarzkümmelöl kann auch äußerlich angewendet werden:

Wer mit Wasser verdünntes Schwarzkümmelöl auf Fell und Beine sprüht, erhält einen natürlichen Zeckenschutz und Fliegenschutz mit Fellpflege Effekt. Es kann aber auch pur auf ein Tuch geträufelt und anschließend über das Fell gerieben werden.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe: Im Schwarzkümmelöl finden sich wertvolle mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie z.B. Omega-6-Fettsäuren, ätherische Öle und Bitterstoffe, seltene Ölfraktionen und über 100 sekundäre Pflanzenstoffe. Schwarzkümmelöl liefert mit seinen mehrfach ungesättigten Fettsäuren eine wichtige Nährstoffbasis für die Bildung des körpereigenen Prostaglandins. Das Öl hat einen intensiven, pfeffrigen Kümmelgeschmack und wird in der Regel gern vom Pferd angenommen.

Herkunft Nigella Sativa: Schwarzkümmel (Nigella sativa) gehört zu den Hahnenfußgewächsen. Die Pflanze ist weder mit Kümmel noch dem Kreuzkümmel verwandt. Ursprünglich aus Kleinasien stammend wird er heute in Nordafrika, Vorderasien und Südosteuropa angebaut. Im heißen Klima auf sandigem Boden gedeiht der Schwarzkümmel optimal. Die kleinen, tiefschwarzen Samen stammen aus einer mohnähnlichen Pflanzenkapsel. Aus diesen Samen wird das Öl gewonnen.

Hergestellt in der eigenen Ölmühle Makana - Native Kaltpressung: Wir gewinnen täglich frisches Schwarzkümmelöl durch erste Kaltpressung unter mäßigem Druck aus qualitativ sehr hochwertiger Ölsaat der "Nigella Sativa". Eine nachträgliche Wärmeschädigung, chemisch - physikalische Veränderungen oder Prozessrückstände werden vermieden. Auch Konservierungs- oder sonstige Zusatzstoffe sind im Produkt nicht enthalten (ohne Farbstoffzusatz, ohne Zusatz von Aromen, ohne Gentechnik, ohne Konservierungsstoffe, ohne Salzzusatz). Dadurch gelangen nur die wertvollsten Ölbestandteile in das Endprodukt. Auf die oftmals übliche Extraktion und Raffination wird konsequent verzichtet.

Hinweis: Bei unserem Schwarzkümmelöl handelt es sich um ein Naturprodukt und unterliegt daher den natürlichen Schwankungen. Bodensatz, Trübungen oder auch geschmackliche sowie farbliche Veränderungen sind naturbedingt. Kühl und lichtgeschützt aufbewahren.

 

Makana Leinöl, kaltgepresstes natives Leinöl

Hergestellt in der eigenen Ölmühle Makana! Frisches kaltgepresstes Leinöl aus brauner Leinsaat, 100 % rein - ohne Zusätze.

  • Nativ kaltgepresst 
  • Reich an vielen ungesättigten Fettsäuren 
  • 100 % rein - Ohne Konservierungs- oder Zusatzstoffe 
  • Hergestellt in Deutschland 
  • Schonend gefiltert

Leinöl kann durch einen günstigen Einfluss auf den gesamten Stoffwechsel zur Leistungsstabilisierung und Vitalität beitragen. Es kann die Haut- und Fellbeschaffenheit verbessern sowie die Verdauung fördern. Besonders während des Fellwechsels im Frühjahr oder Herbst hat sich die Zufütterung dieses wertvollen Öles stark bewährt.

Leinöl riecht würzig nach Heu und Nüssen, wird oft als „leicht röstig“ beschrieben und kann eine leicht „fischige“ Note aufweisen. Leinöl ist reich an ungesättigten Fettsäuren und eine wertvolle Futterergänzung. Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren kann der Organismus nicht selbst herstellen. Diese müssen dem Pferd täglich über das Futter zugeführt werden.

Leinöl enthält im Vergleich mit anderen Ölen einen sehr hohen Anteil an wertvollen ungesättigten Omega-3-Fettsäuren.

Hergestellt in der eigenen Ölmühle Makana - Native Kaltpressung: Das manako Leinöl wird aus erster Kaltpressung unter mäßigem Druck hergestellt.  Eine nachträgliche Wärmeschädigung, chemisch - physikalische Veränderungen oder Prozessrückstände werden vermieden. Auch Konservierungs- oder sonstige Zusatzstoffe sind im Produkt nicht enthalten (ohne Farbstoffzusatz, ohne Zusatz von Aromen, ohne Gentechnik, ohne Konservierungsstoffe, ohne Salzzusatz). Dadurch gelangen nur die wertvollsten Ölbestandteile in das Endprodukt. Auf die oftmals übliche Extraktion und Raffination wird konsequent verzichtet.

Hinweis: Bei unserem Leinöl handelt es sich um ein Naturprodukt und unterliegt daher den natürlichen Schwankungen. Bodensatz, Trübungen oder auch geschmackliche sowie farbliche Veränderungen sind naturbedingt. Kühl und lichtgeschützt aufbewahren.

Vor Gebrauch gut geschüttelt werden.

Frisches Leinöl erkennen Sie an seiner gold-gelben Farbe und seinem milden Geschmack. Sie werden den Unterschied merken! 

Das Leinöl ist beim Kauf maximal ein bis zwei Wochen alt! Luftdicht verschlossen und bei 5-10°C im Dunkeln gelagert, kann es sich bis zu zwei Monate länger halten. Tipp: Leinöl können Sie auch in die Tiefkühltruhe geben, dann kann es sich bis zu drei Monate länger halten. Bei Temperaturen unterhalb des Gefrierpunkts kann es zur Eintrübung, bzw. Flockenbildung kommen. Bei Zimmertemperatur wird das Öl dann wieder klar. Dies führt nicht zu einer Qualitätsminderung und weist auf die schonende Herstellungsweise und Naturbelassenheit des Produktes hin.

Haltbarkeit: Unser Leinöl ist nach Abfüllung / Produktion mindestens ca. ein halbes Jahr haltbar.

Eigenschaften Öl: kaltgepresst
Verpackung: Dosierflasche (Kunststoff)

Schwarzkümmelöl: 20ml pro Tag Großpferd (600 kg LG)

Leinöl: 30-50ml pro Tag Großpferd (600 kg LG)

Zuletzt angesehen