BIO Leinsamen, ganz 2 x 500 g Beutel
vegetarisch Bio - nach EG-Öko-Verordnung DE - ÖKO - 007 - nicht-EU-Landwirtschaft

BIO Leinsamen, ganz 2 x 500 g Beutel

manako ®

Artikel-Nr.:  942

5,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 1 Kilogramm

Gewicht: 1.2 kg

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage*

manako ® BIO Leinsamen, ganz, 2 x 500 g Beutel Die reifen Samen vom Saat-Lein (Flachs, Linum... mehr
Produktinformationen "BIO Leinsamen, ganz 2 x 500 g Beutel"

manako ® BIO Leinsamen, ganz, 2 x 500 g Beutel

Die reifen Samen vom Saat-Lein (Flachs, Linum usitatissimum) enthalten vor allem fettes Öl, Eiweiße und Ballaststoffe. Ebenso sind Leinsamen reich an schleimbildendem Mehrfachzucker. Leinsamen haben besonders hohe Anteile an Omega 3- Fettsäuren und Lignane, die auch als Antioxidanzien wirken.

Das reizlindernde Leinöl wird gerne zur Beruhigung irritierter Schleimhäute im Magen-Darm-Trakt verwendet.

  • Glutenfrei
  • Low Carb, da fast keine Kohlenhydrate
  • Reich an wertvollen Omega-3-Fettsäuren
  • Ideal für Diäten und zur Darmreinigung
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau

Leinsamen fördern die Verdauung! Die Schleimstoffe aus der Leinsaat quellen durch das Binden von Wasser auf. Leinsamen wirken sich sowohl stark sättigend als auch abführend aus. Das Stuhlvolumen wird vergrößert, der Druck auf die Darmwand steigt. Dadurch wird die Darmperistaltik (Darmbewegung) angeregt.

  • Hilft zur Anregung des Darmes
  • Ideal zur Gewichtsregulierung

Pur - aber viel trinken!
Etwa 2 Esslöffel täglich als Zugabe zum Müsli oder im Joghurt reichen aus. Wichtig bei der Einnahme von Leinsamen ist die reichliche Flüssigkeitsaufnahme über den ganzen Tag verteilt. Bei Verstopfung kann die abführende Wirkung der Leinsamen nach etwa 12 bis 24 Stunden eintreten und erreicht ihr Maximum nach etwa zwei bis drei Tagen. 

In Wasser vorgequollen
Die Samen können auch vorquellen und nur der Leinsamenschleim eingenommen werden (allerdings nicht bei Verstopfung!): Dazu können Sie ca. 2 Esslöffel Leinsamen über Nacht in einem Glas Wasser (250 - 500 ml) einweichen. Am folgenden Morgen wird das Ganze kurz aufgekocht und abgeseiht. Geben Sie den Schleim in eine Thermoskanne und trinken beziehungsweise löffeln Sie mehrfach täglich eine Tasse davon. 

Heißes Kataplasma! 
Bei Hautentzündungen kann aus den Samen ein heißer Breiumschlag (Kataplasma) hergestellt werden: Einfach 150 g frisch gemahlene Leinsamen mit einer Tasse heißem Wasser zu Brei anrühren und auf die betroffenen Körperstellen aufgetragen.

DE-ÖKO-007
Nicht-EU-Landwirtschaft

Darreichungsform: ganz
Verpackung: Beutel

Ca. 2 Esslöffel täglich als Zugabe zum Müsli oder Joghurt hinzugeben.

Zutaten: Leinsamen aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwertangaben pro 100 g

Brennwert 372 kcal / 1.558 kJ

Fett

davon gesättigte Fettsäuren

30,9 g

3,1 g

Kohlenhydrate

davon Zucker

0,0 g

0,0 g

Ballaststoffe 38,6 g

Eiweiß

24,4 g

Salz 0,1 g

Alle Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.

Zuletzt angesehen