BIO Kokosöl / Kokosfett Insektenschutz für Tiere 900 ml

BIO Kokosöl / Kokosfett Insektenschutz für Tiere 900 ml

Alanui ®

Artikel-Nr.:  499

Menge Stückpreis Grundpreis
bis 3 15,90 € * 17,67 € * / 1 Liter
ab 4 14,90 € * 16,56 € * / 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 0.9 Liter (17,67 € * / 1 Liter)

Gewicht: 1.1 kg

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage*

Alanui ®  Bio Kokosöl, 900 ml Glas , produziert aus erster Kaltpressung in unserer... mehr
Produktinformationen "BIO Kokosöl / Kokosfett Insektenschutz für Tiere 900 ml"

Alanui ® Bio Kokosöl, 900 ml Glas, produziert aus erster Kaltpressung in unserer Ölmühle.

Alanui Kokosöl für Tiere: Der komplett chemiefreie Schutz gegen Zecken, Milben und Flöhe. Die im Kokosöl enthaltene Laurinsäure (Dodecansäure) wirkt abschreckend auf Zecken und Stechmücken und schützt Ihren Hund vor einem Befall.

Auch Darmparasiten (selbst Bandwürmern) wird das Leben erschwert. Ob die übliche viertel- bis halbjährliche „chemische Keule“ in ihrer Wirkung durch die Zufütterung von Kokosöl ausreichend ersetzt werden kann, lässt sich allerdings nur durch regelmäßige Kotanalysen feststellen.

  • Für innerliche und äußerliche Anwendung
  • Viele wichtige Vitalstoffe und Fettsäuren
  • Lange Haftung im Fell (länger als Sprays)
  • Nativ kaltgepresst
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) 

Anwendungsgebiete
Alanui Bio-Kokosöl kann sowohl innerlich als auch außerlich auf Haut und Fell angewendet werden:

  • Verbesserung der Darmflora
  • Ektoparasiten wird das Leben erschwert
  • Hautpflege bei Ekzemen, Verletzungen oder Scheuerstellen
  • Sofortige Linderung bei Juckreiz

Bestätigte Wirksamkeit
Zecken mögen Laurinsäure nicht. Diese Entdeckung machten Wissenschaftler während einer Studie an der FU Berlin (Dr. Monika Hilker, Dr. Olaf Kahl und Dr. Hans Dautel). Unser nativ kaltgepresstes Alanui Bio-Kokosöl, das schonend behandelt wurde, enthält etwa 50 – 52 % dieser mittelkettigen Fettsäure.

Einfache Anwendung
Die äußerliche Anwendung von Kokosöl schützt Hunde vor allem vor Ektoparasiten aller Art. Die im Kokosöl enthaltene Laurinsäure wirkt stark abweisend auf die Plagegeister und der Effekt hält lange an, da das Öl länger im Fell anhaftet als gängige Sprays.

Hautpflege inklusive
Vor allem bei älteren Tieren oder Hunden mit schlechtem Allgemeinzustand lässt sich beispielsweise ein Pilzbefall im Fell durch das antifungizid wirkende Kokosöl gut unterstützend behandeln. Ekzeme und trockene Hautstellen werden sanft gepflegt und das Öl verschafft bei Juckreiz sofort Linderung.

Makana-Qualität
Die Einzigartigkeit des Alanui Bio Kokosöls: Ungebleichte, intensiv weiße Farbe, schonende, native Kaltpressung, ohne Gentechnik, rein organisch - Bio Qualität, chemikalienfrei, nicht raffiniert, nicht fermentiert, nicht gehärtet, nicht desodoriert / aromatisiert.

Anwendungsgebiet: Fell / Haut, Insektenschutz
Darreichungsform: flüssig / fest
Verpackung: Schraubdeckelglas

Anwendung: Einfach im Nacken und am Schwanzansatz in das Fell einreiben. Der Geruch hält mehrere Tage an. Nach ca. einer Woche wieder neu einreiben. 

Zusammensetzung: 100 % reines Kokosöl / Kokosfett aus kontrolliert biologischem Anbau. 

Die Einzigartigkeit des Kokosöls: Ungebleichte, intensiv weisse Farbe, schonende Kaltpressung, ohne Gentechnik, rein organisch - Bio-Qualität, chemikalienfrei, nicht raffiniert, nicht fermentiert, nicht gehärtet, nicht desodoriert / aromatisiert. 

Hergestellt in erster Kaltpressung in der eigenen Ölmühle Makana.

C 12:0 Laurinsäure 51,6 %

Alle Angaben unterliegen den bei Naturpodukten üblichen Schwankungen.

Zuletzt angesehen